Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenken der Verstorbenen: Namen und Lichter

NOV
22

Gedenken der Verstorbenen: Namen und Lichter


Datum Sonntag, 22. November 2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Standort Gertraudtenfriedhof, Brandenburger Str., 14806 Bad Belzig
Mitwirkende
Pfarrerin Christiane Moldenhauer
Gedenken der Verstorbenen: Namen und Lichter

Am Toten- oder Ewigkeitssonntag wird traditionell der Verstorbenen gedacht, auch in diesem Jahr.

Am Sonntag, dem 22.11. ist die Gertraudtenkapelle in Bad Belzig zwischen 14 Uhr und 16:30 Uhr geöffnet. Trauernde können dort in Stille der Verstorbenen gedenken und eine Kerze anzünden. Zu jeder vollen und halben Stunde werden die Namen von Verstorbenen verlesen. 

Pfarrerin Christiane Moldenhauer steht während dieser Zeit auch für Gespräche oder einen Segen zur Verfügung.

Wer einen bestimmten Namen verlesen lassen möchte, kann diesen bis Donnerstag, den 19.11. im evangelischen Gemeindebüro mitteilen: unter 033841 31896 oder pfarramt.badbelzig@ekmb.de.


Wir halten die Hygienebestimmungen der Behörden und unserer Landeskirche ein:

- Wegen der Abstandsregeln sitzen wir weit auseinander. Personen eines Hausstandes dürfen natürlich beieinander sitzen.

- Wir verzichten auf Gemeindegesang. Es wird dennoch Musik geben, aber eben ohne Lieder der Gemeinde. 

- Alle tragen bitte beim Hinein- und Herausgehen in der Kirche eine Mund-Nasen-Maske