Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konzerte

Kirchenmusikalische Feierstunde am 21.3.2021

In dieser Woche gibt es die Geburtstage dreier bedeutender Menschen, die am Sonntag dem 21. 3. in einer festlichen, geistlichen Musik um 16.00 Uhr in der St. Marienkirche gewürdigt werden. Vor 340 Jahren ist Georg Philipp Telemann geboren, der in Leipzig, Eisenach und Hamburg bedeutende Spuren hinterlassen hat und als populärster Barockmusiker gilt. Von ihm und von Johann Sebastian Bach wird je eine kunstvolle Sopranarie erklingen. Letzterer feierte am 21. März, ebenso wie Thea Labes seinen, bzw. ihren Geburtstag. Zu ihren Ehren werden Cornelia Marschall, Sopran, Frauke Groß, Flöte und Kantor Winfried Kuntz an Orgel und Klavier musizieren. Die Stadt und die Gemeinde gedenken ihrer Ehrenbürgerin mit zwei kleineren Werken von Carl Gottlieb Reissiger, dem Magnificat und dem Benedictus aus seine Missa solemnis. Der Eintritt ist frei.